FIFA und UEFA

      Das mit der Karte find ich Schwachsinn. Einfach Gelb geben bei Gemecker und gut ist.

      Das mit den Auswechslungen wäre denke ich gar nicht so verkehrt, dann würde die Belastung auf mehr Spieler verteilt werden können. Würde eventuell zu weniger Verletzungen führen. Allerdings find ich es wiederum schwachsinnig, die Auswechslungen zwingend auf die Halbzeit zu beschränken.
      Bundesliga: Borussia Dortmund
      NHL: Vancouver Canucks
      NFL: Seattle Seahawks, Baltimore Ravens, New Orleans Saints

      Gelb ist IMMER besser!
      das mit der Karte für die Notbremse finde ich auch lächerlich. passt schon so wie das jetzt ist.

      sonst ist das doch teilweise noch ne einladung nen elfer zu verursachen, wenn z.b. ne 2 vs 1 situation vor dem tor ist und bei nem pass der mitgelaufene spieler theoretisch ins leere tor einschieben kann. bei nem elfer wäre ja dann wohl die wahrscheinlichkeit, kein tor zu kassieren, höher als zuvor und der spieler steht immernoch aufm platz.


      Uli schrieb:

      Wenn Sie wüssten wen wir für nächste Saison schon sicher haben!

      Das fällt ihm aber wieder früh ein...so ein sau Laden... :rage
      In Schwabing früh am Morgen...Fall ich aus der Boazn raus...Ein Bayernsieg und ein Vollrausch...Das ist alles was ich brauch

      :schal

      Bundesliga: FC Bayern München
      England: Tottenham Hotspur
      Amateure: SV Söcking

      ~Viva Los Tioz~


      GOAT Tennis Experte von ausgecoacht.de
      GOAT Wintersport Experte von ausgecoacht.de
      GOAT Apres Ski Experte von ausgecoacht.de

      *Mal wieder Recht gehabt*
      Oder auch nicht... :D


      Ancelotti kritisiert Blatter wegen Neuer-Sympathie"Es ist unmöglich, den FIFA-Präsidenten zum Schweigen zu bringen", wetterte der Italiener am Mittwoch auf einer Pressekonferenz. Der Schweizer Blatter soll sich zuvor für Weltmeister-Torwart Manuel Neuer als Weltfußballer ausgesprochen haben. Ancelotti favorisiert aber natürlich seinen Starspieler Cristiano Ronaldo (Portugal), der auch schon 2013 zum Weltfußballer gekürt wurde. Blatter hatte am Rande der Präsentation des Emblems für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Moskau die Vergabe des Goldenen Balls für den besten Spieler der abgelaufenen WM in Brasilien an den Argentinier Lionel Messi als "Fehlentscheidung" kritisiert. Im Anschluss soll der 78-Jährige Bayern-Keeper Neuer als verdienten Gewinner der Trophäe genannt haben, was Ancelotti als Parteinahme im Ringen um den Ballon d'Or wertete, der am 12. Januar 2015 in Zürich verliehen wird. Nach Ancelottis Dafürhalten ist Goalgetter Cristiano Ronaldo als Sieger unstrittig: "Da gibt es nicht viel zu überlegen. Es ist Cristianos Jahr. Er hat viele Tore erzielt und wichtige Titel gewonnen. Es sollte kein Zweifel bestehen, dass er den Ballon d'Or verdient hat."
      In Schwabing früh am Morgen...Fall ich aus der Boazn raus...Ein Bayernsieg und ein Vollrausch...Das ist alles was ich brauch

      :schal

      Bundesliga: FC Bayern München
      England: Tottenham Hotspur
      Amateure: SV Söcking

      ~Viva Los Tioz~


      GOAT Tennis Experte von ausgecoacht.de
      GOAT Wintersport Experte von ausgecoacht.de
      GOAT Apres Ski Experte von ausgecoacht.de

      *Mal wieder Recht gehabt*
      Ronaldo zu 99,9 %

      Jau das ist echt peinlich.
      In Schwabing früh am Morgen...Fall ich aus der Boazn raus...Ein Bayernsieg und ein Vollrausch...Das ist alles was ich brauch

      :schal

      Bundesliga: FC Bayern München
      England: Tottenham Hotspur
      Amateure: SV Söcking

      ~Viva Los Tioz~


      GOAT Tennis Experte von ausgecoacht.de
      GOAT Wintersport Experte von ausgecoacht.de
      GOAT Apres Ski Experte von ausgecoacht.de

      *Mal wieder Recht gehabt*
      Neuer würde allerdings nicht wie ein kleiner Junge rumheulen wenn er es nicht wird! Ancelotti wird nur zu gut wissen das sein geistig zurückgebliebener Superstar diese Auszeichnung dringend für sein Ego braucht!
      Championsleagueversager, Championsleagueversager, Championsleagueversager...Peppi G. :lol
      Ich verstehe eh Leute nicht, die mit "Bayern Fanbrille" kommen und dass man keine Ahnung hätte, wenn man vielleicht nicht ganz dem Ronaldo oder Messi Hype verfallen ist.
      Die Wahl kann man echt vergessen. Auch wenn Neuer o. ä. gewinnen sollte. Man kann doch echt nicht einen Torwart mit einem Stürmer vergleichen.
      Ich akzeptiers ja zähneknirschend, dass Ronaldo ein genialer Fußballer ist, aber das Wort unstrittig hätte Ancelotti nicht in den Mund nehmen sollen.
      Unstrittig lasse ich mir ja noch im Bezug auf die Wahl Ronaldos zu Europas Fußballer eingehen. Aber nach seiner Nicht - Leistung bei der WM wäre die Wahl zum Weltfussballer nicht verdient.
      Umd NEIN, das lag nicht nur an der schwachen portugiesischen Teamleistung! Von einem Weltfußballer bzw. Superstar, für den er sich nur allzu gerne hält, kann man auch ruhig mal erwarten das er eine ganze Mannschaft mitreißt bzw. trägt!
      Das Ronaldo eben das nicht kann, hat er erst beim letzten CL Finale wieder gezeigt.
      Championsleagueversager, Championsleagueversager, Championsleagueversager...Peppi G. :lol

      Zico schrieb:

      rasentrimmer91 schrieb:

      Dafür hat er doch das letzte CL Tor der CL Saison in atemberaubender Weise erzielt….! :thumbup:


      ...ohne das Real niemals gewonnen hätte!


      So wie er danach gejubelt schon... :P
      In Schwabing früh am Morgen...Fall ich aus der Boazn raus...Ein Bayernsieg und ein Vollrausch...Das ist alles was ich brauch

      :schal

      Bundesliga: FC Bayern München
      England: Tottenham Hotspur
      Amateure: SV Söcking

      ~Viva Los Tioz~


      GOAT Tennis Experte von ausgecoacht.de
      GOAT Wintersport Experte von ausgecoacht.de
      GOAT Apres Ski Experte von ausgecoacht.de

      *Mal wieder Recht gehabt*

      Gvuardia schrieb:

      Ich hätte dem als Teamkollege da ja echt eine reingehauen. Das ganze Spiel abtauchen und danach so eine Aktion bringen :red

      Der hat keine Teamkollegen, das sind aus seiner Sichtweise nur Angestellte die dazu da sind ihm die Bälle aufzulegen! Und wehe nicht, dann fängt er wieder an zu heulen! :D
      Championsleagueversager, Championsleagueversager, Championsleagueversager...Peppi G. :lol
      Und Ronaldo wirds am Ende. Hat ja schließlich Portugal zum WM Titel geschossen und im Finale der CL ein extrem wichtiges Tor geschossen.
      Ich werde anfangen, losschwimmen, scheitern, logisch
      sofort wieder hochschwimmen lohnt sich
      Nochmal weil mein Ehrgeiz groß ist
      Abwärts gern, doch Stillstand bloß nicht