Thomas Müller [25]

    • FCB

      HeiligerGaal schrieb:

      Ich finde das Meckern für Gehaltserhöhungen übrigens überhaupt nicht schlimm. Solange das keine ronaldoschen, messischen oder rooneyschen Züge annimmt, ist alles in Ordnung.


      Nur das Müller damals ungefähr über Robben gesagt hat "Er soll nicht jammern wenn er nicht spielt die Mannschaft ist wichtiger."

      Müller dann aber vor 2. Wochen öffentlich kam und mehr oder weniger mit nem Wechsel kokettiert hat.
      Ich werde anfangen, losschwimmen, scheitern, logisch
      sofort wieder hochschwimmen lohnt sich
      Nochmal weil mein Ehrgeiz groß ist
      Abwärts gern, doch Stillstand bloß nicht

      Shenziro schrieb:

      HeiligerGaal schrieb:

      Ich finde das Meckern für Gehaltserhöhungen übrigens überhaupt nicht schlimm. Solange das keine ronaldoschen, messischen oder rooneyschen Züge annimmt, ist alles in Ordnung.


      Nur das Müller damals ungefähr über Robben gesagt hat "Er soll nicht jammern wenn er nicht spielt die Mannschaft ist wichtiger."
      Müller dann aber vor 2. Wochen öffentlich kam und mehr oder weniger mit nem Wechsel kokettiert hat.
      Ich will Müller da eigentlich gar nicht so sehr verteidigen, aber Robben meckerte während der Saison, Müller danach. Das ist schon ein Unterschied.

      wfv-supporter82 schrieb:

      So schnell wie man sich geeinigt hat, wird er sicherlich keine allzu horrenden Gehaltsforderungen gestellt haben. Vielleicht wollte er im Angesicht der VVLs von Alaba, Boateng und Neuer nur eine kleine Anpassung und die wird er auch erhalten haben.



      Wer sagt den das man sich schnell geeinigt hat? Vielleicht hat Müller auch das ManUtd Interesse benutzt um mehr Geld rauszuholen :P
      Ich werde anfangen, losschwimmen, scheitern, logisch
      sofort wieder hochschwimmen lohnt sich
      Nochmal weil mein Ehrgeiz groß ist
      Abwärts gern, doch Stillstand bloß nicht

      Shenziro schrieb:

      wfv-supporter82 schrieb:

      So schnell wie man sich geeinigt hat, wird er sicherlich keine allzu horrenden Gehaltsforderungen gestellt haben. Vielleicht wollte er im Angesicht der VVLs von Alaba, Boateng und Neuer nur eine kleine Anpassung und die wird er auch erhalten haben.



      Wer sagt den das man sich schnell geeinigt hat? Vielleicht hat Müller auch das ManUtd Interesse benutzt um mehr Geld rauszuholen :P


      Das weiß man natürlich nicht, aber die Linie der Vereinsführung was die Gehaltshygiene angeht ist doch ganz klar. Man würde sich inmitten schwieriger Vertragsgespräche mit einem Stammspieler wie Toni Kroos unglaubwürdig machen, wenn man für einen Fanliebling das gleich wieder über Bord werfen würde. Daher halte ich es eben für wahrscheinlicher, dass man sich mit Thomas Müller auf eine vergleichsweise dezente Gehaltsanpassung geeinigt hat.

      wfv-supporter82 schrieb:

      Shenziro schrieb:

      wfv-supporter82 schrieb:

      So schnell wie man sich geeinigt hat, wird er sicherlich keine allzu horrenden Gehaltsforderungen gestellt haben. Vielleicht wollte er im Angesicht der VVLs von Alaba, Boateng und Neuer nur eine kleine Anpassung und die wird er auch erhalten haben.



      Wer sagt den das man sich schnell geeinigt hat? Vielleicht hat Müller auch das ManUtd Interesse benutzt um mehr Geld rauszuholen :P


      Das weiß man natürlich nicht, aber die Linie der Vereinsführung was die Gehaltshygiene angeht ist doch ganz klar. Man würde sich inmitten schwieriger Vertragsgespräche mit einem Stammspieler wie Toni Kroos unglaubwürdig machen, wenn man für einen Fanliebling das über Bord werfen würde. Daher halte ich es eben für wahrscheinlicher, dass man sich mit Thomas Müller auf eine vergleichsweise dezente Gehaltsanpassung geeinigt hat.



      Was hat den Müller eigentlich vorher verdient?

      Es wäre mMn nur Gerecht Kroos jetzt eben das selbe zu zahlen wie Müller. Zumal Pep es ausdrücklich gewünscht hat das man mit diesem Spieler verlängert dann scheitert es am Geld? Das kann ich mir dann irgendwie auch nicht vorstellen.
      Ich werde anfangen, losschwimmen, scheitern, logisch
      sofort wieder hochschwimmen lohnt sich
      Nochmal weil mein Ehrgeiz groß ist
      Abwärts gern, doch Stillstand bloß nicht
      Kroos das selbe zu zahlen wie Müller wäre eben nicht gerecht. Müller identifiziert sich deutlich mehr mit Bayern, er ist ein Fan-Liebling, er ist eine wichtige Werbefigur und Aushängeschild, Bayern hat bei ihm oberste Priorität, Müller ist schon häufiger als wichtiger Mann herausragt, Flügelspieler auf dem Niveau sind noch mal schwerer zu finden und noch schwerer ist es ihn als Gesamtperson zu ersetzen.

      Nur weil Kroos auf dem gleichen oder ähnlichem Niveau (je nach Sichtweise) spielt, rechtfertigt das nicht ein gleiches Gehalt. Da kommt es auf viel mehr an.
      ------
      Wurde doch schon Bayern bestätigt das er verlängert hat, und ich gehe nicht davon aus das sie eine Pressemitteilung rausbringen wenn es nicht durch ist. Und selbst wenn.... Müller würde ziemlich sicher in "humanen" Bereichen mehr fordern und im großen und ganzen zu seinem Wort stehen.
      ------

      Odin schrieb:

      Wurde doch schon Bayern bestätigt das er verlängert hat, und ich gehe nicht davon aus das sie eine Pressemitteilung rausbringen wenn es nicht durch ist. Und selbst wenn.... Müller würde ziemlich sicher in "humanen" Bereichen mehr fordern und im großen und ganzen zu seinem Wort stehen.


      Außerdem braucht Lisa ihre(n) Hengste in Bayern. :*
      GOAT Wintersport Experte von ausgecoacht.de
      GOAT Football Experte von ausgecoacht.de
      GOAT Basketball Experte von ausgecoacht.de
      GOAT Kicktipp Sieger der ausgecoacht.de Runde in der Saison 15/16
      :deutschland :fcb :fcb :deutschland