Thomas Müller [25]

    • FCB
      Müller hat ein konkretes Angebot von ManU auf dem Tisch liegen ,darauf kann man wetten. Jetzt darf man nur noch gespannt sei wie dieses Gespräch mit Rummenigge verläuft. Eine Stammplatzgarantie wird er von uns nicht bekommen, das haben wir noch nie getan.
      Wenn man sieht wie mit Gomez und Mandzukic umgegangen wurde, weil ( angeblich) technisch zu schwach für Pep's System, so könnte Müller durchaus das selbe Schicksal blühen. Ich persönlich würde das sehr bedauern weil ich ein wenig um die eigene Idendität des Vereins fürchte. Sollte es trotzdem so kommen dann sollte man ManU wenigsten ordentlich zur Kasse bitten.
      Championsleagueversager, Championsleagueversager, Championsleagueversager...Peppi G. :lol

      Izanagi schrieb:

      Denke auch eher das es das Problem ist das er zu ehrlich ist. Selbst wenn er spielt.

      Hat ja schon mal gesagt er würde gerne für immer hier spielen, aber er will spielen. Falls nicht muss er sich umschauen. (Sinngemäß


      Das hat weniger mit Ehrlichkeit zu tun, als dem Egoismus vieler unserer Spieler, für die mittlerweile alle Spiele außer den entscheidenden KO-Partien in der CL quasi bedeutungslos sind und sich gleich nicht mehr respektiert fühlen, wenn sie dort nicht immer von Beginn an spielen.

      Das war ja haargenau die selbe Problematik nach Müller's 2011/12er Saison als er hinter Arjen Robben die Bank gewärmt hat. Da kamen dann auch gleich die Kommentare er sei in einer Situation wo er sich das Angebot von Inter Mailand anhören müüsse.

      Ich liebe Thomas Müller und kann mir einen FC Bayern in Zukunft ohne ihn nicht vorstellen, aber er ist sich seiner Sonderstellung mehr als bewusst und nutzt diese auch unverblühmt zu seinem Vorteil aus.
      sky.de/web/cms/de/primera-divi…nd-mueller.jsp?wkz=WXFSL1

      Der spanische Spitzenklub FC Barcelona hat auf der Suche nach
      Verstärkungen die beiden Fußball-Nationalspieler Marco Reus (25) von
      Borussia Dortmund und Thomas Müller (24) von Bayern München ganz oben
      auf dem Wunschzettel stehen.


      Das nimmt ja langsam Formen an das Müller geht...
      Ich werde anfangen, losschwimmen, scheitern, logisch
      sofort wieder hochschwimmen lohnt sich
      Nochmal weil mein Ehrgeiz groß ist
      Abwärts gern, doch Stillstand bloß nicht

      HeiligerGaal schrieb:

      Was, weil ein paar Topklubs ihn scheinbar wollen? Wenn die anfragen, lautet die Antwort "Nein!", basta.

      Was wenn Müller aber unbedingt weg will? Aus seiner Sicht würde ein Wechsel durchaus Sinn machen, er hat bei uns wirklich alles erreicht was man auf Vereinsebene überhaupt erreichen kann. Auf ein paar Doubles mehr oder weniger kommt es ihm wahrscheinlich nicht an. In Manchester würde er als Neueinkauf erst mal hofiert, und noch dazu mit einem Gehalt ausgestattet werden, das wir nicht bezahlen wollen/können!
      Wie gesagt es hängt davon ab was Müller WIRKLICH will.
      Championsleagueversager, Championsleagueversager, Championsleagueversager...Peppi G. :lol

      Zico schrieb:

      HeiligerGaal schrieb:

      Was, weil ein paar Topklubs ihn scheinbar wollen? Wenn die anfragen, lautet die Antwort "Nein!", basta.

      Was wenn Müller aber unbedingt weg will? Aus seiner Sicht würde ein Wechsel durchaus Sinn machen, er hat bei uns wirklich alles erreicht was man auf Vereinsebene überhaupt erreichen kann. Auf ein paar Doubles mehr oder weniger kommt es ihm wahrscheinlich nicht an. In Manchester würde er als Neueinkauf erst mal hofiert, und noch dazu mit einem Gehalt ausgestattet werden, das wir nicht bezahlen wollen/können!
      Wie gesagt es hängt davon ab was Müller WIRKLICH will.
      Wenn Müller wirklich weg will, haben wir noch 2,5 Jahre Zeit ihn umzustimmen.

      Das halte ich aber für nicht ungefährlich, denn die Ruhe und die gute Stimmung innerhalb der Mannschaft waren maßgeblich für den sportlichen Erfolg der letzten beiden Jahre. Dieses Gefüge könnte durch einen unzufriedenen Spieler vom Kaliber eines Müller empfindlich gestört werden. Ganz abgesehen davon sind wir auch nicht Dagobert Duck :) , die Mannschaft wird ohnehin immer teurer und in den letzten Jahren haben wir meistens ein sattes Transferminus gehabt. Da würde so ein Monstertransfer auch mal ganz gut tun. Wir haben schon Mario Gomez und jetzt vermutlich auch Mandzukic schon viel zu billig ziehen lassen.
      Championsleagueversager, Championsleagueversager, Championsleagueversager...Peppi G. :lol
      Und was wenn Pep ihn nicht als Stammspieler sieht? Jetzt kommt mit Lewandowski nochmal mächtige Konkurrenz, Robben halte ich auf rechts sowieso für gesetzt und sollte Götze verletzungsfrei bleiben sehe ich den eigentlich auch vor Müller. Wie gesagt, ich würde mir wünschen das Müller bleibt, aber es gibt durchaus schlüssige Argumente für einen Wechsel!
      Championsleagueversager, Championsleagueversager, Championsleagueversager...Peppi G. :lol
      Müller hat mehr gespielt als Götze und auch mehr gespielt als Lewandowskis Vorgänger. Mehr Stammspieler zu sein als Müller, ist bei uns nur schwer möglich. Er wird sich mit der Situation nicht jedes Spiel von Anfang an und auf verschieden Offensivpositionen eingesetzt zu werden arrangieren müssen.

      wfv-supporter82 schrieb:

      Problematisch ist halt, dass Müller "Stammspieler" scheinbar einzig und allein über Startelfeinsätze in der Champions League zu definieren scheint. Anders kann ich mir jedenfalls seine neuesten Äußerungen nicht erklären.

      So sieht es aus! Und einen Stammplatz in allen wichtigen Partien wird im Pep wohl nicht zusichern.
      Championsleagueversager, Championsleagueversager, Championsleagueversager...Peppi G. :lol
      Twitter Gerücht:

      The Official Agent™

      @_OfficialAgent_

      11 Std.


      World Exclusive: #Muller reps were in Manchester today. #MUFC have been asked to raise their bid. Confirmed. #FCB #vanGaal
      Ich werde anfangen, losschwimmen, scheitern, logisch
      sofort wieder hochschwimmen lohnt sich
      Nochmal weil mein Ehrgeiz groß ist
      Abwärts gern, doch Stillstand bloß nicht
      Ja darauf geben sollte man erstmal nichts. Der Twitter Account von ihm ist durchaus nicht seriös. Der vom Agent_Edward dagegen eher.
      Ich werde anfangen, losschwimmen, scheitern, logisch
      sofort wieder hochschwimmen lohnt sich
      Nochmal weil mein Ehrgeiz groß ist
      Abwärts gern, doch Stillstand bloß nicht
      Hat bis 2019 verlängert. Nun wird seine "Missstimmung" auch noch irgendwie belohnt :D Bin gespannt wie viel er verdienen wird. Hoffentlich wird Bayern sich nun auch mit Kroos endlich mal einig.
      Ich werde anfangen, losschwimmen, scheitern, logisch
      sofort wieder hochschwimmen lohnt sich
      Nochmal weil mein Ehrgeiz groß ist
      Abwärts gern, doch Stillstand bloß nicht