Kader-, Aufstellungs- und Taktik-Diskussion 14/15

      Abgänge:
      Van Buyten (ablösefrei)
      Contento (ablösefrei)
      Schöpf (Leihe)
      Rafinha (7,5 Mio.)
      Shaqiri (20 Mio.)
      Mandzukic (30 Mio.)
      Kroos (35 Mio.)

      Zugänge:
      Rode (ablösefrei)
      Lewandowski (ablösefrei)
      Garay (15 Mio.)
      Cuadrado (30 Mio.)
      Rafinha (30 Mio.)

      --------------------Lewa--------------------
      Müller----------Götze-------Robben
      -----------BS31--------Thiago----------
      --------------------Lahm-------------------
      -------Garay----Javi----Boa-----------
      --------------------Neuer-------------------

      Bank:
      Starke
      Dante
      Alaba
      Rafinha
      Ribery
      Cuadrado
      Pizarro
      ---------------------
      Badstuber
      Højbjerg
      Green
      Rode
      Weiser
      ------

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Izanagi“ ()

      Ich denke wir werden wirklich auf eine Dreierkette umsteigen und nur sporadisch auf eine Viererkette umsteigen. Das würde einen Ersatz für Contento überflüssig machen und Cuadrado könnte Rafinha ersetzen bzw. als Backup für Robben kommen. Den schwächelnden Ribery könnte Müller auf links ersetzen, immer im Wechsel mit Robben und Götze und auch Thiago die eigentlich für die Kreativität im MF zuständig sind. Dazu kommen BS31 und Lahm die das Spiel ordnen und lenken sollen. Garay, Martinez und Boateng sehe ich als momentan beste Mischung aus Stellungsspiel, Schnelligkeit und Abfangen. Neuer und Lewandowski sind klar....

      was jedoch nicht heißt das ich die anderen als deutlich schlechter sehe, und diese mMn auch immer genug Spiele bekommen werden.
      ------
      @wfv-supporter82
      Antwort auf deinen Post im NK-Thread (das Benachrichtigungs-Feature ist doch was schönes ^^)

      Ich könnte mir vorstellen, dass es demnächst ähnlich aussieht, wie im Pokalfinale. D.h. drei super flexible Angreifer, die in der Theorie alle Offensivpositionen bekleiden und sich situativ ins Mittelfeld fallen lassen können. Müller und Götze wären beide wie gemacht dafür, Robben und Ribéry m.E. ebenso. Sollte es so kommen, könnte Lewandowski Probleme kriegen, denn ob er auf den Flügeln und etwas zurückgezogen stark genug ist, halte ich für äußerst fraglich.

      HeiligerGaal schrieb:

      @wfv-supporter82
      Antwort auf deinen Post im NK-Thread (das Benachrichtigungs-Feature ist doch was schönes ^^)

      Ich könnte mir vorstellen, dass es demnächst ähnlich aussieht, wie im Pokalfinale. D.h. drei super flexible Angreifer, die in der Theorie alle Offensivpositionen bekleiden können, also Winger l+r, sowie die mittlere Position (wie auch immer man sie bezeichnen möchte). Müller und Götze wären beide wie gemacht dafür, Robben und Ribéry m.E. ebenso. Sollte es so kommen, könnte Lewandowski Probleme kriegen, denn ob er auf den Flügeln stark genug ist, halte ich für äußerst fraglich.



      Daran, dass wir unser taeglich Brot in der Liga mit einer Dreierkette verdienen glaube ich erst, wenn ich es sehe oder weitere Transfers in diese Richtung folgen. Das was du skizzierst wird eine taktische Option sein fuer die Lewandowski als Ankerpunkt fuer die langen Baelle hochinteressant waere, flexibel und spielstark ist er ja auch.

      Abwarten heisst die Devise, ein spielstarker MS wie Lewy koennte das 4-1-2-3 wiederbeleben und es uns erlauben an die Performances gegen Man'City und Leverkusen anzuknoepfen ohne fuer die rgulaeren Spiele das System auf einen limitierteren Stosstuermer wie Mandzu zuschneiden zu muessen. Das sollte unserem offensiven Flow auf Dauer spuerbar verbessern.

      HeiligerGaal schrieb:

      @wfv-supporter82

      Die flexiblen Offensiven setzen ja keine Dreierkette voraus.

      Dass Lewandowski ein sehr wichtiger Spieler für uns wird, glaube ich aber auch. Die Frage ist, wie er damit umgeht, wenn er des öfteren mal systembedingt rausrotiert wird.


      Mit Viererkette spielen wir doch von vornherein viel dominanter worauf 90% der Gegner mit der Flucht nach Hinten reagieren. Dann hat sich das mit der Variabilitaet als Prioritaet wieder erledigt.

      Da heisst es dann wieder Positionsspiel mit Lewandowski als physisch wie technisch starkem Bandenspieler im Zentrum.
      Welcome back Izanagi. Wie war es in Rumänien?
      Ja, das ist der Plan hinter solchen Transfers.
      GOAT Wintersport Experte von ausgecoacht.de
      GOAT Football Experte von ausgecoacht.de
      GOAT Basketball Experte von ausgecoacht.de
      GOAT Kicktipp Sieger der ausgecoacht.de Runde in der Saison 15/16
      :deutschland :fcb :fcb :deutschland
      Kroos wird leider zu 99,99 % nächste Saison nicht mehr bei uns spielen :(

      Wie würdet ihr aktuell aufstellen?


      Ich werde anfangen, losschwimmen, scheitern, logisch
      sofort wieder hochschwimmen lohnt sich
      Nochmal weil mein Ehrgeiz groß ist
      Abwärts gern, doch Stillstand bloß nicht
      Obwohl Holger zu meinen absoluten Lieblingen gehört, wird er wohl vor Winter keine Stammplatz Qualität erreicht haben. Sehe Martin eher neben Boateng... und davor am ehesten BS31, Götze und Thiago. Für mehr Ballsicherheit und Defensive vielleicht noch ab und zu Lahm anstatt Götze.
      ------