Pierre-Emerick Aubameyang [17]

    • BVB

      Pierre-Emerick Aubameyang [17]

      Das ist der Disskusionsthread zu Pierre-Emerick Aubameyang

      Geburtsdatum : 18.06.1989
      Alter: 24
      Nationalität: gabunisch
      Größe. 1,85 m
      Positon: LA,RA, Sturm
      Im Verein seit: 01.07.2013
      Vertrag bis: 30.06.2018
      ,,Wer Style hat, hat Style. Und Auba hat Style."-Thomas Tuchel
      ,,Ich brauche nicht zurück nach Dortmund zu kommen. Ich war als Spieler weg, aber mein Herz ist immer
      hier geblieben." -Leonardo de Déus Santos #17

      ~Borussia Dortmund~Seattle Seahawks~VFL Gummersbach~SSC Napoli~



      Wie zufrieden ist man mit Ihm eurer Einschätzung nach beim BVB?

      Ich habe das Gefühl, dass weder Kuba noch PE-Aubameyang den allerhöchsten Ansprüchen genügen, beide Spieler wird man aber wohl kaum in der Saison 2014/15 auf die Bank setzen können.

      Währenddessen hat Mkhitaryan seine besten Spiele in meinen Augen auf dem Flügel absolviert, während Reus in seiner zentralen Rolle aufgegangen ist.

      Auch wenn PEA's Scorerwerte, obwohl zumeist gegen vermeintlich schwächere Gegner erfolgreich, sich sehr gut lesen, scheint mir die Gesamtsituation perspektivisch für den Gabuner nicht unbedingt rosig auszusehen.

      Wie ist eure Einschätzung dazu? Was muss er nächste Saison besser machen und kann er das überhaupt?
      Also ich fand ihn für seine erste Saison in einer neuen Liga schon richtig stark.. Diese starken Werte, die er definitiv hat dürfen finde ich nicht abgewertet werden.
      Bin mir nur irgendwie nicht sicher, ob er seine optimale Position schon gefunden hat.. Eher außen oder doch "richtiger" Stürmer?! Auf Sicht sollte er sich definitiv durchsetzen, auch wenn die Konkurrenz definitiv stark ist.
      Eher außen da kommt seine Schnelligkeit deutlich besser zu Trage und diese "False 9" kann er nicht spielen mMn.
      Ich werde anfangen, losschwimmen, scheitern, logisch
      sofort wieder hochschwimmen lohnt sich
      Nochmal weil mein Ehrgeiz groß ist
      Abwärts gern, doch Stillstand bloß nicht
      Was nutzt Schnelligkeit und Torgefahr, wenn Klopp ihm in den wichtigen Partien aufgrund seiner taktischen- wie defensiven Defizite nicht vertraut? Dass er sich spielerisch noch drastisch verbessert halte ich auch für fraglich.

      Viele seine Scorerpunkte kamen ja vor allem gegen schwächere Bundesligateams zu stande. As der Gabuner gegen uns im DFB Pokalfinale eingewechselt wurde, war ich mir zB sicher, dass von ihm keine weitere Gfahr ausgeht, was sich auch bewahrheitet hat. Er ist eben sehr eindimensional und ausrechenbar.

      Mal sehen wer den Konkurrenzkampf auf rechts gewinnt, Kuba, PEA oder vielleicht sogar Mkhitaryan?

      wfv-supporter82 schrieb:

      Was nutzt Schnelligkeit und Torgefahr, wenn Klopp ihm in den wichtigen Partien aufgrund seiner taktischen- wie defensiven Defizite nicht vertraut? Dass er sich spielerisch noch drastisch verbessert halte ich auch für fraglich.

      Viele seine Scorerpunkte kamen ja vor allem gegen schwächere Bundesligateams zu stande. As der Gabuner gegen uns im DFB Pokalfinale eingewechselt wurde, war ich mir zB sicher, dass von ihm keine weitere Gfahr ausgeht, was sich auch bewahrheitet hat. Er ist eben sehr eindimensional und ausrechenbar.

      Mal sehen wer den Konkurrenzkampf auf rechts gewinnt, Kuba, PEA oder vielleicht sogar Mkhitaryan?


      Kuba da bin ich mir sehr sicher.
      Ich werde anfangen, losschwimmen, scheitern, logisch
      sofort wieder hochschwimmen lohnt sich
      Nochmal weil mein Ehrgeiz groß ist
      Abwärts gern, doch Stillstand bloß nicht
      Na ja gegen Bayern im Auswärtsspiel hat er ein sehr gutes Spiel gemacht. Das erste Tor wäre mit Lewy vorne drin auch nicht gefallen. Ansonsten war das in den letzten Spielen eher mau. Jedoch glaube ich das er ein guter Role Player werden kann. So ein Stammspieler wie Reus, wird er eher nicht.

      Man sollte ihn aber auch nicht abschreiben. In Top Form denke ich das unsere Dreierreihe aus Kuba, Miki und Reus bestehen wird. Es wird aber für alle Spieler genügend Möglichkeiten geben
      ,,Wer Style hat, hat Style. Und Auba hat Style."-Thomas Tuchel
      ,,Ich brauche nicht zurück nach Dortmund zu kommen. Ich war als Spieler weg, aber mein Herz ist immer
      hier geblieben." -Leonardo de Déus Santos #17

      ~Borussia Dortmund~Seattle Seahawks~VFL Gummersbach~SSC Napoli~



      Ich denke wenn alle fit sind wird die Dreierreihe aus Miki - Reus - Kuba bestehen.
      Aubameyang hat noch so viele Defizite an denen er arbeiten muss und das wird nicht von heute auf Morgen besser.
      Vor allem seine schlechte ballbehandlung und sein Zweikampfverhalten sind nicht gut genug !
      Für die Summe sollte man definitiv überlegen auch wenn ich eig sehr gespannt auf ihn nächste Saison wäre. Durch die Reus Verletzung wäre ein anderer Spielertyp besser für uns.
      Wenn er sowas will , wäre es die Überlegung wert, vor allem für den Preis.
      ,,Wer Style hat, hat Style. Und Auba hat Style."-Thomas Tuchel
      ,,Ich brauche nicht zurück nach Dortmund zu kommen. Ich war als Spieler weg, aber mein Herz ist immer
      hier geblieben." -Leonardo de Déus Santos #17

      ~Borussia Dortmund~Seattle Seahawks~VFL Gummersbach~SSC Napoli~



      13 Pflichtspiele - 9 Tore - 3 Vorlagen und das in einer Phase wo es bei uns schlecht läuft bis auf die CL/Pokal.
      Weiß noch wie am Ende des Jahres über ihn gemeckert wurde und man ihm am liebsten abgegeben hätte. Dazu verballert er ja mal noch das ein oder andere Ding (Ciro z.B. ist da kälter vorm Tor), aber man sieht trotzdem das er den absoluten Torriecher hat. Dazu fand ich ihn in der Mitte hinterm Stürmer auch schon nicht schlecht. Auf außen ist die Defensive immer noch ein wenig sein Problem. Aber er ist richtig angekommen hier und macht einfach Spass.

      Natürlich ist er vorne drin genauso wenig wie Lewy, wie Ciro. Das ist alles kein Problem wenn wir, also das Team, als Mannschaft draus lernt und versucht mehr Sachen spielerisch zu lösen und die schnellen Spieler den Ball in Lauf zu spielen. Lewy war ja jetzt kein Sprintmonster, aber Ciro und Auba und auch Ramos haben da nen schnelleren Antritt. Wenn man weiterhin so viel versucht den vorne drin anzuspielen wie Lewy kann man nur 2enttäuscht" werden. Ramos kann das noch in einer Light Version. Es war gut sein Erbe auf mehrere Schultern zu verteilen. Und Auba spielt im Moment einfach nur richtig gut und passt super rein.

      Sollte ein Vorbild für Ciro sein, der vor allem noch die Laufwege lernen muss.
      ,,Wer Style hat, hat Style. Und Auba hat Style."-Thomas Tuchel
      ,,Ich brauche nicht zurück nach Dortmund zu kommen. Ich war als Spieler weg, aber mein Herz ist immer
      hier geblieben." -Leonardo de Déus Santos #17

      ~Borussia Dortmund~Seattle Seahawks~VFL Gummersbach~SSC Napoli~



      Auba brauch eben Platz denn im direkten 1gegen1 kommt er kaum am Gegenspieler vorbei.
      Gala hat defensivtaktisch so schwach gespielt, dass war optimal für ihn.
      Hannover wird es uns viel schwerer machen und dort wird er riesenprobleme haben.
      Ciro und Ramos müssen sich in der Liga ebenfalls noch extremst steigern, bis jetzt ist das enttäuschend!

      bvbler4ever schrieb:

      Auba brauch eben Platz denn im direkten 1gegen1 kommt er kaum am Gegenspieler vorbei.
      Gala hat defensivtaktisch so schwach gespielt, dass war optimal für ihn.
      Hannover wird es uns viel schwerer machen und dort wird er riesenprobleme haben.
      Ciro und Ramos müssen sich in der Liga ebenfalls noch extremst steigern, bis jetzt ist das enttäuschend!


      Die 9 Tore kommen ja nicht nur ausm Gala Spiel. Klar braucht er den Platz, aber man kann ihm ja auch diesen Platz schaffen. Vor allem gegen die größeren Gegner kann dies seht gur geeignet sein.

      In der Liga muss sich eigentlich jeder steigern, da macht es Ramos eigentlich ganz okay (auch wenn er nicht verteidigen sollte in nächster Zeit) und das Ciro Zeit braucht war doch klar. Aber macht es ja auch nicht leichter wen etliche Spieler in nem Formloch sind. Bis auf 2 Spiele haben wir zumindest immer einmal getroffen. In solchen Zeiten muss man halt auch mal dreckig gewinnen.

      Ändert aber doch nichts dran das Auba einer der wenig guten ist, für mich diese Saison. An mehr als 50 % unserer Tore beteiligt zeigt das er angekommen ist. Das er auch Schwächen hat ist doch klar, sonst wäre er zusammen mit seiner Schnelligkeit wohl auch nicht zu uns gekommen. Finde er hat sich trotzdem weiter entwickelt.

      Gegen Hannover kann uns Ramos denke ich weiter helfen.
      ,,Wer Style hat, hat Style. Und Auba hat Style."-Thomas Tuchel
      ,,Ich brauche nicht zurück nach Dortmund zu kommen. Ich war als Spieler weg, aber mein Herz ist immer
      hier geblieben." -Leonardo de Déus Santos #17

      ~Borussia Dortmund~Seattle Seahawks~VFL Gummersbach~SSC Napoli~





      Sein Tor gegen Burkina Faso

      Hauptsache er bleibt verletzungsfrei.
      ,,Wer Style hat, hat Style. Und Auba hat Style."-Thomas Tuchel
      ,,Ich brauche nicht zurück nach Dortmund zu kommen. Ich war als Spieler weg, aber mein Herz ist immer
      hier geblieben." -Leonardo de Déus Santos #17

      ~Borussia Dortmund~Seattle Seahawks~VFL Gummersbach~SSC Napoli~



      Ist wohl der einzige bei euch, der laufen, rennen und kämpfen kann, ohne sich dabei irgendwas zu verletzen. :thumbsup:
      GOAT Wintersport Experte von ausgecoacht.de
      GOAT Football Experte von ausgecoacht.de
      GOAT Basketball Experte von ausgecoacht.de
      GOAT Kicktipp Sieger der ausgecoacht.de Runde in der Saison 15/16
      :deutschland :fcb :fcb :deutschland